Reklamationsmanagement mit Optimierung der Erfassung

Seriennummernerfassung aus Excel

Im Bereich der Seriennummernerfassung im Reklamationsmanagement, gibt es die Möglichkeit die Windows Zwischenablage zu nutzen, um umfangreiche Listen einzupflegen. So muss nicht die gesamte Liste abgetippt werden. Sie können die Liste direkt aus einer Escel-Tabelle in den PDAP-Reklamationsprozess übertragen.

Markieren Sie die Seriennummern in Excel in die Zwischenablage.

Excel Tabelle markieren und in die Zwischenablage kopieren

Wechseln Sie nun in PDAP zu der gewünschten Reklamation und benutzen den Menüpunkt für den Import aus der Zwischenablage.

Import aus der Zwischenablage

Nach dem Wechsel zur Registerseite mit den Seriennummern, wird die Liste in PDAP zu der Reklamation angezeigt.

Seriennummernerfassung im Reklamationsmanagement aus einer Excel-Tabelle
Seriennummernliste aus der Excel-Übertragung

Die Prozedur mit der notwendigen Datenbank-Logik finden Sie hier zum Download. Sie können das Skript direkt über die PDAP-Anwendung, unter dem Menüpunkt „Tools – Datenbank – Skripte ausführen“ einspielen. Beachten Sie aber, dass dieser Menüpunkt nur für PDAP-Administratoren angezeigt wird.

sp_PDAP7_5_Protocol_ExcelTfrmReklamation_von_PDAP.sql