PDAP bearbeiten und den Workflow kennzeichnen

Üblicherweise schlägt das System den Entscheid in der Wareneingangsprüfung als Vereinfachung gemäß den Prüfergebnissen bereits vor. Wenn aber die Prüfer diesen Entscheid einfach immer Durch-Bestätigen um den Wareneingang abzuschließen, so kann es vorkommen, dass ein Abbruch-Entscheid eingetragen wird, obwohl dies gar nicht gewünscht ist. Sollte dies bei Ihnen häufiger der Fall sein, so können Sie durch eine Vorgabe-Möglichkeit bestimmen, dass der Prüfer bewusst eine Entscheidung treffen muss, bevor er die Wareneingangsprüfung abschließen kann.

Hier sehen Sie, wie Sie diese Vorgaben im PDAP CAQ-System treffen können.

Einstellung zum verpflichtenden Entscheid für die Prüfer im Wareneingang
Abschluss einer Wareneingangsprüfung bei verpflichtendem manuellen Prüferentscheid