Thema Betriebssicherheit im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung
Gefahren und potentielle Risiken bewerten und analysieren

Gefährdungsbeurteilungen mit Anforderungen und Risiken zur Betriebssicherheit verwalten

Das PDAP GBU Management bietet eine abteilungsbezogene Verwaltung von Arbeitsblättern und Maßnahmen für Ihre Gefährdungsbeurteilung und Risikoanalyse. Erfasst werden Informationen zu Gefährdungen und Schutzzielen. Diese ermöglichen Ihnen abteilungs- und bereichsbezogen zu beurteilen, welche Gefährdungen vorliegen, diese zu spezifizieren und dafür Schutzziele zu definieren, den Handlungsbedarf zu beurteilen und die Risikoeinstufung vorzunehmen. Hierbei können Sie zwischen großen, mittleren und geringen Risikoeinstufungen unterscheiden. Demgemäß können Sie eine Maßnahmenliste definieren und diese mit Terminen und Verantwortlichkeiten versehen. Das System erinnert anschließend die eingetragenen Bearbeiter zu den Maßnahmen automatisch und regelmäßig zu deren Aufgaben. Gleichzeitig wird der Abteilungsleiter über den Fortgang der seinen Bereich betreffenden Maßnahmen informiert. So wird eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und Dokumentation gewährleistet. Gleichzeitig bilden Sie eine gute Grundlage für Ihre internen Audits. 

Vorteile

  • Lebendige, interaktive Berichterstellung
  • Moderner Ansatz zur Risikoanalyse
  • Startseite für den schnellen Einstieg
  • Nutzung von Vorlagen beim Anlegen und zum Nachweis der angewendeten Schutzvorgaben
  • Regelmäßige persönliche Maßnahmenliste per Email
  • Umweltschonend durch Vermeidung von Ausdrucken mit virtuellen Unterschriften
  • Export-Funktion für Berichte in zahlreiche Office-Formate (PDF, Word, Excel, usw…)
  • Darstellung und Bearbeitung direkt im Berichtsportal im Browser
  • Signaturspeicher für zeichnungsbefugte Mitarbeiter und digitale Unterschriften
  • Domänengesteuertes Sicherheitskonzept
  • Filtermöglichkeit für die Eingrenzung des Risikobereichs
  • Risiko-Ampel als Fieberthermometer
  • Anlagenordner für mitgeltende Unterlagen
  • Grundlage für interne Audits
Die Startseite ist der zentrale Einstiegspunkt. Hier haben Sie den Überblick über Struktur und Vorgehensweise und Sie können direkt zu den einzelnen Aktionen wechseln.
Nutzen Sie ein strukturiertes Vorgehen

Abteilung und Verantwortung festlegen
Gefährdungen ermitteln und Informationen hinterlegen
Maßnahmenliste mit digitaler Unterschrift
gesonderter Ordner als Signaturenspeicher
Freie Definition der Risikobereiche
Risikoanalyse mit Schwerpunkt Filter und Ampelfaktor
Persönliche Maßnahmenliste als regelmäßige Erinnerungs-Email

Ausführliche Beschreibung: