Expertise

  • Prozessmanagement
  • Datenmanagement
  • Analyse, Konzepte
  • Qualitätsmanagement
  • Audit- und Maßnahmenplanung
  • Management View
  • Risikomanagement

PDAP7.5 CAQ im Überblick

  • Kennzahlen, Kosten und Trends zur Qualitätslage
  • Nachverfolgung von Maßnahmen
  • Ermittlung von Fehlerursachen
  • Prüfpläne und Abläufe aus CAD
  • Datenaustausch mit ERP-Systemen
  • Grafische Darstellung komplexer Zusammenhänge
PDAP Top-Auswertung

Mit PDAP können Sie MS Office an verschiedenen Stellen verwenden, um Ihre Arbeit zu erleichtern oder visuell aufzuwerten. Eingesetzt wird Word z.B. beim Dokumentieren von Kontroll- und Fertigungsbegleitplänen für den Kunden oder im Rahmen der Erstbemusterung. Sogar ein Import von Daten aus Word-Formularen ist umsetzbar. Beispielsweise kann zu einem Wareneingang die Seriennummernliste eines Lieferanten über ein Word Dokument zum zugehörigen Prüfauftrag eingelesen werden. Das benötigte Dokument wurde dazu im Vorfeld ausgehend vom Artikelstamm in PDAP erzeugt und automatisch mit einem Link versehen, der dem System zur Wiedererkennung beim Prüfauftrag dient.

Im Bereich des gelenkten Austausches von 8D-Reporten liefert ein automatischer Seriendruck oft gute Dienste beim Nachverfolgen von Reklamationsprozessen.
Auch Anschreiben können einfacher und ansprechender in Word gestaltet werden, als mit dem Reporting Tool und der Formularverwaltung.

Excel-Ausgaben bei Ergebnislisten von Auswertungen sind an vielen Stellen im Programm nutzbar, um zusätzliche individuelle Ad Hoc Analysen zu erstellen.
Die direkte Anbindung der Online-PDAP-Daten an das leistungsfähige Kartentool von Excel, stellt eine optisch sehr ansprechende Möglichkeit für das Visualisieren von regionalen und zeitlichen Zusammenhängen, z.B. im Reklamationsaufkommen dar.

Wärmebildkarte aus PDAP

Aktuelle PDAP7 Nachrichten

Multifilter in Auswertungen nutzen

Informationen aus der Praxis

In vielen Auswertungen sind manchmal sog. Multifilter sinnvoll. Dabei wird dann z.B. nicht nur eine Produktgruppe für eine Reklamationsanzahlauswertung herangezogen, …

weiterlesen…

Verpflichtenden Prüferentscheid im Wareneingang vorgeben

PDAP bearbeiten und den Workflow kennzeichnen

Üblicherweise schlägt ein System den Entscheid in der Wareneingangsprüfung als Vereinfachung gemäß den Prüfergebnissen bereits vor. Wenn aber die Prüfer …

weiterlesen…

Auswertung nach Anzahl nach mehreren Reklamationsgründen filtern

Auswertungen in der Balkengrafik

Bisher konnte man die Auswertung nach der Anzahl der Reklamationen nur nach einem Reklamationsgrund filtern lassen. Nun können Sie bei …

weiterlesen…

Praxis Tipp – In Stammdatenmasken nach leeren oder fehlenden Feldinhalten suchen

Prüfmittelliste zu einem Prüfplan dokumentieren

Sie können in den PDAP-Masken nun auch nach leeren Feldinhalten suchen. So können Sie beispielsweise feststellen, welche Reklamationen ohne Angabe …

weiterlesen…

Performance-Optionen beim Arbeiten unter Fernzugriffen

Prüfmittelliste zu einem Prüfplan dokumentieren

Performance-Optimierung beim Arbeiten unter Remote- und Fernzugriffen

weiterlesen…

Details in der Reklamationsauswertung

Auswertung mit PDAP

Zur Reklamationsanzahl in der Balkengrafik, kann es bei den Auswertungen oft nützlich sein, bei Bedarf auch die zugrundeliegende Liste der …

weiterlesen…

Vorbereitet für Ad Hoc Importe aus Excel

PDAP bearbeiten und den Workflow kennzeichnen

Oft können schon einfache Dinge die tägliche Arbeit erleichtern. Um regelmäßige Routine Eingaben zu erleichtern, kann sich z.B. eine schnelle …

weiterlesen…

abas BI+BPM Forum

PDAP und abas – ERP und CAQ – gemeinsam besser

Für alle die mehr über die Einsatzmöglichkeiten von BPM und BI, im Zusammenspiel mit QM wissen möchten. Seien Sie am …

weiterlesen…

Top-Fehler nach Ursachencodes bei der Reklamationsanzahl

Auswertung mit PDAP

Eine spannende Fragestellung im Reklamationsmanagement kann sein, die Anzahl der Reklamationsfehler in Bezug auf bestimmte Ursachencodes auswerten zu wollen. Für …

weiterlesen…

Gratulation zum 25 jährigen abas Jubiläum in Reinbek

PDAP und abas – ERP und CAQ – gemeinsam besser

PDAP und abas – ERP und CAQ – gemeinsam besser Seit 25 Jahren ist die abas Systemhaus GmbH in Reinbek …

weiterlesen…

Unser Newsletter